Workshop Digitale Psychotherapie DGPPN/DGPs

Mit Digitalen Gesundheitsanwendungen (DiGAs) und Videosprechstunde sind internetbasierte Interventionen im Praxisalltag angekommen. Dieses Curriculum in Form eines mehrteiligen Online-Workshops vermittelt die nötigen Kenntnisse für den erfolgreichen Einsatz dieser Methoden.

Das Curriculum „Digitale Psychotherapie“ wurde entwickelt von den wissenschaftlichen Fachgesellschaften DGPPN und DGPs. Es richtet sich sowohl an Therapeuten und Therapeutinnen (Ärzte und Psychologen), die digitale Interventionen anbieten möchten, aber auch an Dozenten, die in diesem Bereich Aus-, Fort- und Weiterbildungen anbieten möchten.

 

Die Inhalte des Curriculums werden in Workshops mit insgesamt 40 Unterrichtseinheiten (1 UE = 45 Min), aufgeteilt auf 2 Wochenenden (jeweils Fr und Sa), vermittelt:

Grundlagen und Praxis (1. Wochenende: Fr 8 UE, Sa 8 UE)
1) Einführung (6 UE)
2) Evidenz (3 UE)
3) Rechtliche & technische Aspekte (4 UE)
4) Ethische Aspekte (1 UE)
5) Qualitätssicherung (2 UE)

6) Hausaufgabe – Selbsterfahrung (8 UE)

Vertiefung und Selbsterfahrung (2. Wochenende: Fr 8 UE, Sa 8 UE)
7) Vorstellung Hausaufgabe (6 UE)
8) Therapeutische Beziehung und Methoden (5 UE)
9) Dozentenkasuistik (5 UE)

Die Teilnehmer erhalten nach erfolgreichem Abschluss das Zertifikat „Digitale Psychotherapie DGPPN/DGPs“ der Fachgesellschaften.

 

Teilnahmevoraussetzungen

Folgende Zielgruppen dürfen teilnehmen:

  • ärztliche und psychologische PsychotherapeutInnen
  • Fachärzte Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik
  • andere Ärzte mit dem Zusatztitel Psychotherapie
  • Psychotherapeuten in Ausbildung

Die praxisbezogene, interaktive Fortbildung findet als Live-Online-Veranstaltung statt.
Der Kurs wird nicht gesponsert.
Die Zertifizierung ist von der Ärztekammer Berlin und der Psychotherapeutenkammer mit 40 CME-Punkte zertifiziert.
Schnell sein lohnt sich: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

Auf einen Blick

Kurs 1 (Beginn im März)

  • Termine: 26./27.03.2021 und 28./29.05.2021
  • Uhrzeiten: Freitag 14:00–20:45 Uhr; Samstag 09:00–16:15 Uhr
  • Referenten: Prof. Dr. David Daniel Ebert und Dr. Anna Radkovsky
  • Dauer: Freitag und Samstag ganztägig
  • Teilnahmegebühr*
    490 Euro für DGPPN-Mitglieder und DGPs-Mitglieder | 690 Euro für Nichtmitglieder
  • Stornobedingung: kostenfrei bis 19.03.2021

 

 

Kurs 2 (Beginn im Juli)

  • Termine: 23./24.07.2021 und 03./04.12.2021
  • Referenten: Dr. Jan Philipp Klein und Dr. Helen Niemeyer
  • Dauer: Freitag und Samstag ganztägig
  • Teilnahmegebühr*
    490 Euro für DGPPN-Mitglieder und DGPs-Mitglieder | 690 Euro für Nichtmitglieder
  • Stornobedingung: kostenfrei bis 08.07.2021

Der Workshop ist ausgebucht. Sie können sich gerne auf die Warteliste schreiben lassen.

 

*Alle Gebühren verstehen sich inkl. MwSt.

Kontakt

DGPPN Akademie GmbH
Franziska Hoffmann
Telefon: 030-240477 217
f.hoffmann@dgppnakademie.de

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie werden automatisch benachrichtigt.